About

Hast du die einsame Träne gesehen, die in Falten liegende Stirn, die ineinander verschlungenen Hände auf dem Schoß, dieses wortlose Bild auf dem man die Menschen trotzdem reden und lachen hören kann, die Haarsträhne, die sich aus dem Zopf gelöst hat, die blau gestreiften Socken, die perfekt zu ihren Schuhen passen, fliegende Wünsche, fragende Blicke auf die man antworten möchte, geräuschvoll auf die Fensterscheibe prasselnde Regentropfen?

Er hat sie gesehen, diese lebendigen Lebensausschnitte: Friedemann – der Fotograf aus Dresden, der mit seiner Seele fotografiert. Der Fotograf, der nur mit dem Herzen sehen kann, der nicht einfach nur Fotos von eurer Hochzeit machen möchte, sondern als Teil von ihr tiefgründig Melancholisches einzufangen vermag, der als großer unsichtbarer Teil all die verzaubernden Momente und gefühlvollen Emotionen sichtbar machen möchte, die hinter der Kulisse passieren. Der Fotograf, der besondere Augenblicke nicht einfach nur festhält, sondern tief eindringt in eine Welt, in der es keine Worte gibt, in der Bilder unendlich viele und bewegende Geschichten erzählen, Bilder, die es schaffen, den einzigartigen Moment der Aufnahme wieder aufleben zu lassen. Der Fotograf, dessen Bildausschnitte euch in eine andere Welt eintauchen lassen, denn kein Moment ist nichtssagend. Der Fotograf, der eure Träume einfängt, weil er selbst ein Träumer ist.

Text von Nora Gondro

About