Als Hochzeitsfotograf in Erfurt – Katrin und Hannes

Pin It
3 | Erstellt am: 18. Sep. 2012

Im August führte mich mein Weg als Hochzeitsfotograf nach Erfurt und diese Hochzeit hängt mir immer noch sehr nach. Immer und immer wieder muss ich daran denken, welch Privileg mein Beruf eigentlich ist. Wenn ich die erste Email von Katrin und Hannes lese, bekomme ich immer noch Gänsehaut. Es gibt einfach dieses besondere Etwas zwischen den Zeilen, dass einen spüren lässt – das passt zu 100%!!! Und es war noch mehr. Als würde man sich schon immer kennen. Am Vorabend der Hochzeit haben wir uns dann endlich getroffen, und noch eine ganze Weile bei Brot und einem kühlen Getränk die laue Sommerluft genossen. Dennoch – etwas Anspannung lag in der Luft und die beiden konnten kaum schlafen. Am nächsten Morgen war davon für mich dann nichts mehr zu spüren. Beim gemeinsamen Frühstück der Familie begannen wir mit den Vorbereitungen der Beiden daheim. Nach der Ankleide ging es zunächst zur standesamtlichen Trauung in Erfurt´s Innenstadt. Im Anschluss nutzen wir die Zeit bis zur kirchlichen Trauung für die Portraits und somit für eine kleine Auszeit an diesem heißen Augusttag. Völlig entspannt wurde dann die kirchliche Trauung in Erfurt-Bischleben zelebriert und der Tag konnte schließlich im Biergarten des Hopfenbergs, mit Blick über ganz Erfurt, ausgelassen gefeiert werden. Mit vielen kleinen Details hatten die beiden ihre Ideen in die Dekoration einfließen lassen und das Kuchenbuffet war absolut einmalig!!! Dieser Tag – die Menschen werden für mich unvergesslich bleiben.

 

 

3 Responses to “Als Hochzeitsfotograf in Erfurt – Katrin und Hannes”

Schreibe einen Kommentar

Facebook
Facebook
500px.com