So gern ich digital fotografiere, so gern halte ich auch einen selbstentwickelten Film in der Hand. Bei fast jedem Shooting begleitet mich meine Pentacon Six mit der ich im analogen Mittelformat fotografiere. Zu 99% verwende ich dazu einen alten DDR Film, den ORWO NP20. Durch glückliche Umstände bin ich an einen Restbestand gekommen und konnte somit eine kleine Serie beginnen. Anbei ein paar Impressionen:

ORWO NP20, abgelaufen 1992, selbst entwickelt in Caffenol C, unbearbeitete Scans vom Negativ