Obwohl nun wirklich das Herbstwetter in Deutschland angekommen ist, konnte ich die letzten warmen Tage für ein Portraitshooting mit Jeremy nutzen. Der gebürtige Kanadier aus Victoria ist Teil des Jungen Ensembles der Dresdner Semperoper. Dort singt er unter anderem Colline (La bohème), König (Der gestiefelte Kater), Erster Priester (Die Zauberflöte) und George Benton (Dead man walking).

Im Frühjahr 2010 schloss Jeremy sein Studium an der Yale University mit einem Master in Music ab. Anschließend zog es ihn in die sächsische Hauptstadt.

Wir waren eine kleine Weile in Dresden unterwegs: