Die Hochzeit von Carina und Janko kann man mit einem Wort beschreiben: entspannt! Das Paar suchte sich für ihre romantische Hochzeit das noble Resort & Spa „Hotel zur Bleiche“ im Spreewald aus, welches auch zu meiner neuen, großen Liebe geworden ist. Die Atmosphäre dort kann man nicht beschreiben… Man muss sie spüren, sehen, riechen, schmecken. Am Vorabend trafen wir uns daheim in Berlin auf ein Glas Rotwein und stimmten uns in gemütlicher Runde auf ihren großen Tag ein. Das Wetter ließ uns nicht im Stich und so starteten wir in aller Früh bei strahlenden Sonnenschein mit den Vorbereitungen. Nach und nach trafen alle Gäste ein und gemeinsam fuhren wir zum Köpenicker Rathaus. Keiner der Gäste wusste allerdings, wohin es nach der standesamtlichen Trauung ging und so war die Überraschung natürlich groß! Mit einem Reisebus begann die Fahrt in Richtung Spreewald und Petrus meinte es gerade nochmal gut mit uns. Gekrönt von einem fantastischen Abendessen und frei von jeglichen Konventionen ging dort ein wundervoller Tag zu Ende. Ich danke Euch, dass ich daran teilhaben durfte!

Alles Gute Ihr Lieben!